Deutscher Gewerkschaftsbund

Rechtsschutz


Die DGB Rechtsschutz GmbH ist die größte „Fachkanzlei“ Deutschlands auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts. Sie erbringt den verbandlichen Rechtsschutz für die Mitglieder der Gewerkschaften im DGB. Bundesweit sind rund 360 Rechtssekretärinnen und Rechtssekretäre, wie die Juristen bei der DGB Rechtsschutz GmbH heißen, tätig.

Die Mitglieder werden kompetent beraten und erfolgreich bei Rechtsstreitigkeiten im Arbeits- und Sozialrecht vertreten. Der DGB Rechtsschutz ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos.

Das Regionalbüro befindet sich in Bautzen im Gewerkschaftshaus (2. Etage):

DGB Rechtsschutz GmbH
Dr.-Maria-Grollmuß-Straße 1
02625 Bautzen

Tel.: (03591) 52 99 0
Fax: (03591) 52 99 20

E-Mail: bautzen@dgbrechtsschutz.de

Zur Internetpräsenz: www.dgbrechtsschutz.de

Nach oben

Generell: Was tun Gewerkschaften?

Die acht Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes verhandeln mit den Arbeitgebern über tarifpolitische Verbesserungen und vertreten ihre Mitglieder in den Betrieben und Verwaltungen. Sie gewähren ihren Mitgliedern Rechtsschutz bei Arbeits- und Sozialrechtlichen Streitigkeiten. Sie unterstützen ihre organisierten Mitglieder bei Streik, Aussperrung und Maßregelung, bieten Qualifizierung und Weiterbildung, beraten und unterstützen: zum Beispiel bei arbeitsvertraglichen Fragen oder bei Betriebs- und Personalratsratswahlen.

Mehr zu den Leistungen der Gewerkschaften finden Sie hier:
Gewerkschaftsmitglied werden.

Nach oben