Deutscher Gewerkschaftsbund

12.03.2018
100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Frauentagsveranstaltung in Bautzen

Gewerkschafterinnen bringen Frauen unterschiedlicher Kulturen an einen Tisch


Frauen aus Deutschland, Syrien und Afghanistan feierten gemeinsam am 9. März 2018 den Internationalen Frauentag im Bautzener Steinhaus. Der DGB Kreisverband Bautzen hatte deutsche und geflüchtete Frauen zum Austausch über Frauenrechte und Arbeitsmarktchancen von Frauen eingeladen. Roswitha Biesold vom DGB Kreisverband Bautzen sagte: „Das war eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung, die durch die örtlichen Akteure 'Willkommen in Bautzen e.V.' und dem Quartierbüro möglich wurde. Uns war wichtig, dass wir untereinander Kontakte herstellen, Hilfeangebote aufzeigen und gegenseitiges Verständnis fördern. Das haben wir erreicht.“ Hintergrund dieser besonderen Veranstaltung ist das 100jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts in Deutschland. Referentin war die Abteilungsleiterin Gleichstellungspolitik beim DGB Sachsen, Dr. Heidi Becherer.

 

Frauentagsfeier in Bautzen

DGB Ostsachsen


Nach oben