Deutscher Gewerkschaftsbund

18.12.2017
DGB Bezirkskonferenz

DGB Ostsachsen: Dana Dubil als Regionsgeschäftsführerin gewählt

Dana Dubil ist als Regionsgeschäftsführerin gewählt worden. Das entschieden die Delegierten auf der 8. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Sachsen am 16. Dezember 2017 in Leipzig und folgten damit dem Vorschlag des Bezirksvorstandes. Dana Dubil zeigte sich mit ihrem Wahlergebnis von 95,7 % der gültigen Stimmen sehr zufrieden und sieht das als großen Vertrauensvorschuss.

Dubil kündigte auf der Bezirkskonferenz an, sich in ihrer Amtsperiode besonders für ein besseres Klima für Tarifverträge und betriebliche Mitbestimmung einzusetzen und die sächsischen Themen, wie Bildungsfreistellungsgesetz, ausreichende Lehrerversorgung und ein neues sächsisches Vergabegesetz voranzubringen. Die 33-jährige Kodersdorferin ist verheiratet, Mutter von zwei kleinen Töchtern und stammt aus der Region.


Nach oben