Deutscher Gewerkschaftsbund

20.09.2018
Großer Festsaal im Landratsamt Bautzen

Arbeitnehmerempfang in Bautzen

Zum diesjährigen Arbeitnehmerempfang der DGB Regionsgeschäftsstelle Ostsachsen hatten wir nach Bautzen ins Landratsamt eingeladen. Zahlreiche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, aber auch weitere Gäste, sind unserer Einladung gefolgt. Maik Springer, der stellvertretende Vorsitzende des DGB KV Bautzen, eröffnete den Empfang. Im Anschluss hielt Landrat Harig ein Grußwort, in dem er die Wichtigkeit von Gewerkschaften betonte und die Bedeutung von Tarifverträgen unterstrich als er sagte "Gute Vergütung für gute Arbeit".

Markus Schlimbach, der sächsische DGB Vorsitzende, hielt die Hauptrede. Er machte deutlich, dass in unserem Land noch viel zu tun sei, damit wir auch überall GUTE ARBEIT haben, gerade auch in Zeiten des Wandels. Er nahm auch Bezug auf die Kampagne des DGB Sachsen zur BILDUNGSZEIT, die am 21.9.2018 offiziell in Dresden startet.

Regionsgeschäftsführerin Dana Dubil ehrte eine Kollegin und drei Kollegen der GdP für ihr außerordentlich großes ehrenamtliches Engagement bei der Betreuung von polizeilichen Einsatzkräften bei Demos und anderen Veranstaltungen.

Musikalisch begleitet von der Kreismusikschule aus Bautzen war dies eine gelungene Veranstaltung.

 

Markus Schlimbach

Markus Schlimbach, sächsischer DGB-Vorsitzender. DGB Ostsachsen

Voller Saal

DGB Ostsachsen

Ehrenamtliche von der GdP

DGB Ostsachsen


Nach oben